FRANK VERLAG

 

NEUERSCHEINUNG : "Das k.u.k. Verbrecheralbum" (deutsch/englisch, € 29,70)

Autoren: Dr. Walter Fuchs (IRKS Wien), Univ. Prof. Dr. med. Roland Sedivy (Pathologe, Wien),                      Univ. Prof. Dr. iur. Thomas Simon (Universität Wien)

Bildmaterial: Historisches Archiv der LPD Wien, OENB, Historisches Archiv der Polizeidirektion Genf              

 

Das k.u.k. Verbrecheralbum» enthält eine Fülle von großteils noch unveröffentlichten erkennungsdienstlichen Polizeiphotos der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, Beschreibungen der Tatumstände sowie mehrere wissenschaftliche Beiträge von Kriminalsoziologen, Rechtshistorikern und Pathologen.

 

Die aus den Jahren 1895 bis 1916 stammenden Lichtbilder zeigen kleine Gauner und schwere Burschen, raffinierte Mädchen und skrupellose Frauen, die Orte ihrer Verbrechen und das Leid der Opfer.

 

"Den Leserinnen und Lesern eröffnet sich damit die verborgene Seite einer längst vergangenen Epoche, die eben nicht nur aus dem Glanz der kaiserlichen Familie, aus dem Pomp des Adels und dem Reichtum der Bourgeoisie, sondern auch aus den Schwierigkeiten, dem Elend und der Verzweiflung der unteren Klassen bestand."

 

Bei Privatbestellungen ersuchen wir um Vorauszahlung von € 33,70 pro Stück (Buch + Porto Österreich + Kuvert) an das Konto Kurt Frank beim Bankhaus Schelhammer /& Schattera, IBAN: AT41 1919 0000 0410 1408, bitte auch Name und Adresse nennen, wir liefern gleich nach erfolgtem Zahlungseingang. 

 

Bei Buchhändlerbestellungen ersuchen wir um ein Email an info@arge-archaeologie.at.